171 weitere Publikationstitel (wissenschaftliche Beiträge in Sammelbänden, Fachzeitschriften u.ä.)

Popp, R. (2020):
Von der Frustration zur Innovation.
Summary: In: Toth, V. (Hg.): Kindheit und Jugend in Salzburg 1945–1975. Erinnertes und Erzähltes.
Salzburg: Edition Tandem, 153–156.
Popp, R. (2020):
Der Mensch im Mittelpunkt: Begegnung digital.
Summary: In: Dines, J.; Winkler, D.W. (Hg.): Wir schauen hin. Und helfen. Seit 100 Jahren. (Caritas Salzburg)
Salzburg: Edition Tandem, 153–156.
Popp, R. (2020):
Zur Zukunft des Universitätsstudiums Psychotherapiewissenschaft. Employability – Reflexivity – Transferability.
Summary: In: Fiegl, J.; Laubreuter, H.; Pritz, A; Rieken, B. (Hg.): Universitäre Psychotherapie – am Beispiel der Sigmund Freud Privatuniversität.
Lengerich: Pabst-Verlag, 37–55.
Popp, R. (2019):
Zukunftsbezogene Fiktionen in Literatur und Wissenschaft. Essayistische Anmerkungen.
Summary: In: Zeitschrift für freie psychoanalytische Forschung und Individualpsychologie. 6/2/2019 (DOI 10.15136/2019.6.2.1-9)
Popp, R. (2019):
Angst und Methode in der Zukunftsforschung. Implikationen für die Katastrophenforschung.
Summary: In: Rieken, B. (Hg.): Angst in der Katastrophenforschung. Interdisziplinäre Zugänge.
Münster, New York: Waxmann, 27–39.
Popp, R. (2019):
Zukunftsdenken in Literatur und Wissenschaft.
Summary: In: Brandt, S.; Ganderath, C.; Hattendorf, M. (Hg.): 2029 – Geschichten von morgen. Mit einem Nachwort von Reinhold Popp.
Berlin: Suhrkamp, 521–535.
Popp, R. (2019):
Reden wir über unsere Zukünfte.
Summary: In: Futurium Berlin (Hg.): Futurium – Haus der Zukünfte.
Berlin: Sandstein, 14–17.
Reinhardt, U.; Popp, R. (2019):
Zwischen Zukunftsangst und Zuversicht. 40 Meinungsbilder der Deutschen zum Wandel der Arbeitswelt.
Summary: In: Weissenberger-Eibl, M. (Hg.): Zukunftsvision Deutschland. Innovation für Fortschritt und Wohlstand. (Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI).
Berlin: Springer-Verlag, 17–66.
Popp, R. (2019):
Menschen – Maschinen – Märkte. Sieben zuversichtliche Zukunftsdiskurse zum Wandel der Arbeitswelt.
Summary: In: Popp, R. (Hg.): Die Arbeitswelt im Wandel! Der Mensch im Mittelpunkt? Perspektiven für Deutschland und Österreich.
Münster: Waxmann-Verlag, 11–82.
Reinhardt, U., Popp, R. (2019):
77 Meinungsbilder der Deutschen zur Zukunft der Arbeitswelt.
Summary: In: Popp, R. (Hg.): Die Arbeitswelt im Wandel! Der Mensch im Mittelpunkt? Perspektiven für Deutschland und Österreich.
Münster: Waxmann-Verlag, 83–97.
Spiegel, M., Popp, R. (2019):
Zukunft – Beruf – Gesundheit. Biopsychische und soziokulturelle Perspektiven für die Arbeitswelt.
Summary: In: Popp, R. (Hg.): Die Arbeitswelt im Wandel! Der Mensch im Mittelpunkt? Perspektiven für Deutschland und Österreich.
Münster: Waxmann-Verlag, 121–135.
Popp, R. (2017):
Zukunft – Alter(n) – Lebensqualität.
Summary: In: Likar, R.; Bernatzky, G.; Pinter, G.; Pipam, W.; Janig, H.; Sadjak, A. (Hg.): Lebensqualität im Alter. Therapie und Prophylaxe von Altersleiden. (2. Auflage).
Berlin: Springer-Verlag, 27–36.
Popp, R. (2017):
Zukunftsdenken in Alternativen. Was wäre, wenn … ?
Summary: In: Burkhardt, L.; Hierdeis, H.; Hug, T. (Hg.): Kritische Lektionen.
Innsbruck: iup-Verlag, 151–164.
Popp, R. (2017):
Sozialer Wandel, Trends und die psychosozialen Folgen.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 41–50.
Popp, R. (2017):
Technikvorausschau, Technikfolgenforschung und psychosoziale Technikfolgen.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 50–55.
Popp, R. (2017):
Innovation, strategische Planung und Zukunftsmanagement – im Spannungsfeld zwischen Individuen und Institutionen.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 55–60.
Popp, R. (2017):
Lebensqualität im Spannungsfeld zwischen bio-psycho-sozialen und öko-sozio-kulturellen Einflussfaktoren.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 60–63.
Popp, R. (2017):
Zukunftsdenken in Alternativen – Teleologie, Fiktion, Utopie.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 63–74.
Popp, R. (2017):
Diagnostik und Prognostik. Durchblick (=Diagnose) und Vorausschau (=Prognose).
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 94–99.
Popp, R. (2017):
Zukunftsdenken – ein menschheitsgeschichtliches Langzeitprojekt mit offenem Ausgang.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 169–181.
Popp, R. (2017):
Vom Zukunftsdenken zur Zukunftsforschung.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 196–203.
Popp, R. (2017):
Wissenschaftstheoretische Grundlagen der psychologischen und psychotherapiewissenschaftlichen Zukunftsforschung.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 204–224.
Popp, R. (2017):
Psychologische und psychotherapiewissenschaftliche Zukunftsforschung in der Objektivismusfalle. Plädoyer für Bescheidenheit, Selbstkritik und das menschliche Maß.
Summary: In: Popp, R.; Rieken, B.; Sindelar, B. u. a.: Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunftsdenken zwischen Angst und Zuversicht.
Münster: Waxmann-Verlag, 225–236.
Popp, R. (2017):
Mythos Megatrend.
Summary: In: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hg.): Trends in der Stadt- und Regionalentwicklung.
Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 20–23.
Popp, R. (2016):
Salzburg 2033. Wandel statt radikaler Umbrüche.
Summary: In: Schregelmann, B. (Red.): Salzburg 200 Jahre bei Österreich. Salzburg, 106–109.
Popp, R. (2016):
Zur Zukunft der Psychotherapie-Ausbildung. Ein fiktiver Bericht vom Jubiläumskongress 2030 „40 Jahre Psychotherapiegesetz“. Versuch eines vorausschauenden Essays.
Summary: In: Zeitschrift für freie psychoanalytische Forschung und Individualpsychologie. 3/1/2016, 89–99.
Popp, R. (2016):
Zukunftsplanung – Zukunftsforschung – Zukunftswissenschaft.
Summary: In: Popp, R.; Fischer, N.; Heiskanen-Schüttler, M.; Holz, J.; Uhl, A. (Hg.): Einblicke, Ausblicke, Weitblicke. Perspektiven der Zukunftsforschung.
Wien, Zürich, Münster: LIT-Verlag, 155–174.
Popp, R. (2015):
Bildung als Kompass für das Kommende.
Summary: In: Kreibich, R.; Lietsch, F. (Hg.): Zukunftsforschung und Psychodynamik. Zukunft gewinnen!
München: Altop-Verlag, 162–170.
Popp, R. (2015):
Die Zukunft der Arbeitswelt. Rahmenbedingungen für Freizeit und Tourismus.
Summary: In: Egger, R.; Luger, K. (Hg.): Tourismus und mobile Freizeit. Lebensformen, Trends, Herausforderungen.
Norderstedt: BoD-Verlag, 57–70.
Popp, R.; Reinhardt, U. (2015):
Zukunft der Freizeit. Repräsentativ erhobene Zukunftsbilder auf dem Prüfstand.
Summary: In: Freericks, R.; Brinkmann, D. (Hg.): Handbuch Freizeitsoziologie.
Wiesbaden: Springer VS, 109–141.
Popp, R. (2014):
Zukunftsthema Lebensqualität. Wohin geht die Reise?
Summary: In: Junker, J.; Elbing, U.; Bader R. (Hg.): Zeitsprünge. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Kunsttherapie.
Nürtingen: Verlag für Kunst und Kunsttherapie, 88–97.
Popp, R. (2013):
Participatory Futures Research. Research or practice consulting?
Summary: In: European Journal of Futures Research. EJFR, DOI: 10.1007/s40309-013-0016-3
Ahrend, C.; Barben, D.; de Haan, G.; Overland, E. F.; Popp, R.; Reinhardt, U.; Urbanek, D. (2013):
Editorial.
Summary: In: European Journal of Futures Research. EJFR, DOI: 10.1007/s40309-013-0016-3
Popp, R; Reinhardt, U. (2013):
Lebensqualität lebenslang.
Summary: In: Popp, R; Garstenauer, U.; Reinhardt, U.; Rosenlechner-Urbanek, D. (Hg.): Zukunft. Lebensqualität. Lebenslang. Generationen im demographischen Wandel.
Wien, Berlin, Münster: LIT Verlag, 13−27.
Popp, R. (2013):
Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft. Festschrift.
Summary: In: Katholischer Familienverband (Hg.): Lesebuch der Zukunft. Familie 2030.
Wien: Katholischer Familienverband, 101–104.
Popp, R.; Reinhardt, U. (2012) :
Zukunft : Kultur. Der Mensch im Mittelpunkt.
Summary: In: Popp, R.; Zechenter, E.; Reinhardt, U. (Hg.): Zukunft.Kultur.Lebensqualität.
Wien, Berlin, Münster: LIT Verlag, 33−48.
Popp, R.; Reinhardt, U. (2012) :
Lebensqualität lebenslang. Österreichische und deutsche Zukunftsbilder zum Generationenverhältnis.
Summary: In: Wirtschaftspolitische Blätter, 2/2012, 317−329.
Popp, R.; Hofbauer, R.; Pausch, M. (2012):
Lebensqualität auf dem Prüfstand. Zu den gesellschaftlichen Bedingungen des Glücks.
Summary: In: Findl-Ludescher, A.; Langhammer, E.; Panhofer, J. (Hg.): Gutes Leben – für alle? Theologisch-kritische Perspektiven auf einen aktuellen Sehnsuchtsbegriff.
Wien, Berlin, Münster: LIT Verlag, 291–308.
Popp, R. (2012):
Zukunftsforschung auf dem Prüfstand.
Summary: In: Popp, R. (Hg.): Zukunft und Wissenschaft. Wege und Irrwege der Zukunftsforschung.
Berlin, Heidelberg: Springer Verlag, 1−24.
Popp, R. (2012):
"Wo 'Forschung' drauf steht, muss auch Forschung drin sein". (Einleitung).
Summary: In: Popp, R. (Hg.): Zukunft und Wissenschaft. Wege und Irrwege der Zukunftsforschung.
Berlin, Heidelberg: Springer Verlag, V−VII.
Popp, R. (2012):
Viel Zukunft − wenig Forschung.
Summary: In: Koschnick, W. J. (Hg.): FOCUS-Jahrbuch 2012. Prognosen, Trend- und Zukunftsforschung.
München: Focus Magazin Verlag, 135−169.
Popp, R. (2012):
Denken auf Vorrat. Zur Zukunft des Ideenmanagements.
Summary: In: IDEEN & MANAGEMENT. Materialien zur nachhaltigen Unternehmensführung (Onlinemagazin) 3/2012.
Popp, R. (2012):
Zukunft – Beruf – Lebensqualität. Arbeit zwischen Geld und Glück.
Summary: In: Kaudelka, K.; Kilger, G. (Hg.): Das Glück bei der Arbeit. Über Flow-Zustände, Arbeitszufriedenheit und das Schaffen attraktiver Arbeitsplätze.
Bielefeld: transcript Verlag, 65–77.
Popp, R.; Pausch, M. (2011) :
The development from „national allotments“ to a „European parkland“ clearly requires much time and patience.
Summary: In: Reinhardt, U. (Ed.) United Dreams of Europe. With a Foreword by the President of the European Commission, José Manuel Barroso.
München: Ch. Goetz Verlag, 106–119.
Popp, R.; Pausch, M. (2011) :
Die Entwicklung von „nationalstaatlichen Schrebergärten“ hin zu einer „europäischen Parklandschaft“ erfordert viel Zeit und Geduld.
Summary: In: Reinhardt, U. (Hg.) United Dreams of Europe. Mit einem Begleitwort des Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso.
München: Ch. Goetz Verlag, 120–133.
Popp, R.; Krutter, S. (2011):
Zukunftsberuf Pflege. Wohin geht die Reise?
Summary: In: WISO, 1/2011, 13–30.
Popp, R.; Hofbauer, R.; Pausch, M. (2011) :
Soziale und ökonomische Bedingungen von Lebensqualität.
Summary: In: Bauer, E. J.; Tanzer, U. (Hg.) Auf der Suche nach dem Glück. Antworten aus der Wissenschaft.
Darmstadt: WBG, 187–208.
Popp, R. (2011) :
Zur Zukunft des Ehrenamts. Bürgerschaftliches Engagement und sozialer Zusammenhalt.
Summary: In: Krieger, W.; Sieberer, B. (Hg.) Für Gottes Lohn?! Ehrenamt und Kirche.
Linz: Wagner Verlag, 9–25.
Popp, R. (2011):
Denken auf Vorrat. Wege und Irrwege der Zukunftsforschung.
Summary: In: Freericks, R.; Brinkmann, D. (Hg.) Zukunftsfähige Freizeit. Analysen – Perspektiven – Projekte.
Bremen: IFKA, 79–92.
Popp, R. (2011):
Tourismusanalyse 2011: Österreich.
Summary: In: Reinhardt, U. (Hg.) Urlaubslust. Tourismusanalyse 2011.
Hamburg: Stiftung für Zukunftsfragen, 48–63.
Popp, R. (2011):
Bildung und Lebensqualität im 21. Jahrhundert.
Summary: In: Popp, R.; Pausch, M.; Reinhardt, U. (Hg.) Zukunft.Bildung.Lebensqualität.
Wien, Berlin, Münster: LIT Verlag, 7–24.
Popp, R. (2011):
Arbeitnehmer von morgen sind flexibler und tragen mehr Verantwortung.
Summary: In: HR Today. Das Schweizer Human Ressource Management-Journal. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, 2011(1/2), Zürich.
Popp, R. (2010):
Forschung als Wegweiser in die Zukunft.
Summary: In: Wilken, U.; Thole, W. (Hg.): Kulturen Sozialer Arbeit. Profession und Disziplin im gesellschaftlichen Wandel.
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 39–47.
Popp, R. (2009):
Partizipative Zukunftsforschung in der Praxisfalle? Zukünfte wissenschaftlich erforschen – Zukunft partizipativ gestalten.
Summary: In: Popp, R.; Schüll, E. (Hg.) Zukunftsforschung und Zukunftsgestaltung. Beiträge aus Wissenschaft und Praxis.
Berlin, Heidelberg: Springer Verlag, 131–143.
Popp, R.; Thiel, F. (2009):
Forschendes Lernen.
Summary: In: Riegler, A.; Hojnik, S.; Posch, K. (Hg.): Soziale Arbeit zwischen Profession und Wissenschaft.
Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 185–196.
Popp, R.; Zellmann, P. (2009):
Österreich 2030: Realismus – und ein wenig Zukunftsangst.
Summary: In: Reinhardt, U.; Roos, G. T. (Hg.): Wie die Europäer ihre Zukunft sehen. Antworten aus 9 Ländern.
Darmstadt: Primus Verlag, 244–267.
Popp, R. (2008):
Zukunft:Wohnen:Lebensqualität – im Spannungsfeld zwischen Beruf und Freizeit.
Summary: In: SIR – Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen (Hg.) (2008): Menschen.Wohnen.Nachhaltig. Grundlagen – Visionen – Vorschläge. Salzburg, 17–21.
Popp, R; Zellmann, P. (2008):
Austria: A Realistic Picture of 2030 – and a Touch of „Zukunftsangst“.
Summary: In: Reinhardt, U.; Roos, G. T. (Eds.): Future Expectations for Europe. Pan-European Futures Study with Comments by 19 Futurists.
Darmstadt: Primus Verlag, 86–106.
Popp, R. (2008) :
Zukunft : Freizeit.
Summary: In: Fischer, T.; Schulz, A. (Hg.): Handbuch Gesundheitstourismus. Grundlagen in Gesundheit, Freizeit und Tourismus.
Aachen: Shaker Verlag, 213–226.
Popp, R. (2007):
Zukunft Spiel. Recht auf Spiel für alle Generationen, aktiv und partizipativ.
Summary: Deutsches Kinderhilfswerk (Hg.): Spielend leben lernen. Ganzheitliche Bildung mit Kreativität und Vielfalt. (Beiträge aus der 16. Weltkonferenz der International Play Association, 2005 in Berlin)
Berlin: Deutsches Kinderhilfswerk, 21–25.
Popp, R. (2007):
Freizeit ist kein Berufsfeld, sondern der Jobmotor im Dienstleistungssektor!
Summary: In: Spektrum Freizeit. Forum für Wissenschaft, Politik & Praxis. 1 & 2/2007, 23–28.
Popp, R. (2006):
Freizeit und Spiel. Am Beispiel der Zukunftsdiskurse „Spiel und Konsum“ sowie „Spiel und Politik“.
Summary: In: Deutsche Jugend – Zeitschrift für Jugendarbeit, 11/2006, 465–470.
Popp, R. (2006):
Der Wert der Freizeit.
Summary: In: Beyes, T.; Keller, H.; Libeskind, D.; Spoun, S. (Hg.) Die Stadt als Perspektive. Zur Konstruktion urbaner Räume. (Universität St. Gallen)
Ostfildern: Hatje Cantz Verlag, 202–207.
Popp, R. (2005):
Das Forschungsdesign der explorativen & aktivierenden Fallstudie. Am Beispiel des FHplus-Forschungsprojekt „Soziale Infrastruktur 2010“.
Summary: In: Popp, R.; Posch, K.; Schwab, M. (Hg.): Forschung & Soziale Arbeit an Österreichs Fachhochschulen.
Wien: LIT-Verlag, 283–305.
Burgstaller, P.; Popp, R. (2005):
Das FHplus-Forschungsprojekt „Soziale Infrastruktur 2010. Qualitätsentwicklung & Innovationsforschung am Beispiel eines stadtteilorientierten Social-Profit-Modellbetriebes SPEKTRUM“.
Summary: In: Popp, R.; Posch, K.; Schwab, M. (Hg.): Forschung & Soziale Arbeit an Österreichs Fachhochschulen.
Wien: LIT-Verlag, 265–282.
Popp, R. (2005):
Perspektive „Freizeit“ (Startwoche Futuropolis).
St. Gallen: Universität St. Gallen.
Popp, R. (2004):
Die Zukunft des Sozialstaats & des Social-Profit-Sektors.
Summary: In: Mazzucco, C. (Hg.): GATS und Soziale Arbeit. Globale Welt – die Zukunft des Sozialstaats und des Social-Profit-Sektors.
Münster: LIT-Verlag, 41–66.
Popp, R. (2004):
Österreichs Soziale Arbeit in der Theorie-Krise! Krise als Chance?
Summary: In: Knapp, G. (Hg.): Soziale Arbeit und Gesellschaft. Entwicklungen und Perspektiven in Österreich.
Klagenfurt, Ljubljana, Wien: Hermagoras/Mohorjeva, 169–212.
Popp, R. (2003):
Qualifizierung für Soziale Arbeit in Österreich.
Summary: In: Lauermann, K.; Knapp, G. (Hg.): Sozialpädagogik in Österreich. Perspektiven in Theorie und Praxis.
Klagenfurt, Ljubljana, Wien: Hermagoras/Mohorjeva, 492–501.